Anmelden Newsletter

Akuelles / Ausbildungen

Workshops

Mein Kind - mein Spiegel - mein Meister Drucken E-Mail

 

„Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.“
(Aurelius Augustinus)

Tausende Anhaltspunkte liefert uns das Leben. Tausende alleine dafür, dass wir oft das Gefühl haben, vor einem Siegel zu stehen und uns die Frage stellen, läuft alles richtig in meinem Leben? in unserer Familie? Was spiegelt mir meine Umwelt? Was mein Kind/ meine Kinder?

Manchmal trifft uns die Verzweiflung und wir können, dass, was wir sehen nicht richtig zuordnen.

War meine Ausrichtung damals als ich Kind war nicht: “ Ich werde wenn ich groß bin, alles anders machen“

Und heute? – Oft kommt die Erkenntnis genauso zu reagieren, wie Vater, oder Mutter damals reagiert haben, in den verschiedensten Situationen. Manchmal dient diese Erkenntnis dazu alles zu verändern, manchmal uns noch mehr in die Verzweiflung zu stürzen.

Unsere Kinder sind unsere Spiegel, sie spiegeln uns alles. All unsere Ressourcen, all unsere Potentiale, all unsere Muster- und auch jene Themen, welche wir schon übernommen haben, von unseren Eltern und diese von deren Eltern.

Es geht nicht darum unsere Kinder zu ändern, wenn wir Probleme haben mit ihrem Verhalten.
Es geht darum diese Spiegelungen zu durchschauen, sie zu entlarven, zu integrieren und gestärkt weiter zu gehen.
Es geht darum unsere eigenen Ressourcen und Fähigkeiten anzunehmen, sie zu integrieren und zu verbinden, mit den Ressourcen und Fähigkeiten, welche wir übernommen haben von unserer Herkunftsfamilie und diese weiter zu geben an unsere Kinder.

Damit wir alle aus dem Vollem schöpfen können. Für uns selbst - für unsere Zukunft!

 
Themeninhalte des Seminares:

  •     Erkennen von Mustern und deren Verflechtungen
  •     Integration dieser und Verbindung herstellen in unserem Herzen und unserem Dasein
  •     Loslösen von Verstrickungen
  •     Spiegelarbeit
  •     Generationsressourcen und die Qualität der Verbundenheit erkennen und annehmen

 

 


 

zu den Terminen für Mein Kind - mein Spiegel - mein Meister